Kaufland Slovenská republika

Frische Köpfe

Das wissen auch wir bei Kaufland, wo wir im Rahmen unserer CSR-Strategie mit einigen Taten Gutes tun.

Über das Unternehmen

Kaufland Slovenská republika v.o.s.

Kaufland ist ein internationales Unternehmen mit einer langen Geschichte, das in acht Ländern Europas tätig ist. Kaufland eröffnete seine erste Filiale in der Slowakei am 25. November 2000 in Poprad und hat sein Netzwerk während seiner 20-jährigen Tätigkeit auf dem Markt auf 70 Filialen erweitert. Das Motto der Gesellschaft lautet: „Wer aufhört, besser zu werden, hört auf, gut zu sein“. Kaufland ist zudem zum dritten Mal Gewinner der Auszeichnung TOP-Arbeitgeber geworden. Das Unternehmen bietet seinen Mitarbeitern ein breites Spektrum an Fortbildungsmöglichkeiten und Zusatzleistungen. Die gesellschaftliche Verantwortung und Unterstützung der Nachhaltigkeit sind ein wichtiger Bestandteil der Kaufland-Strategie. Es versteht CSR in einem breiteren Sinne, nicht nur als Milderung der direkten oder indirekten Folgen einer Geschäftstätigkeit. Unter dem Motto „Machen macht den Unterschied “ engagiert sich Kaufland in verschiedenen Bereichen, in denen es tätig ist. Es führt Maßnahmen zur Reduzierung des Kunststoffverbrauchs ein, schont die natürlichen Ressourcen, erweitert sein Angebot an verantwortungsvollen Produkten, unterstützt die regionalen Lieferanten langfristig, hilft Menschen in Not und motiviert durch seine Tätigkeit die Öffentlichkeit zu guten Taten.

„Zu unseren Prioritäten gehört auch das Angebot von hochwertigen, gesunden und nachhaltigen Produkten, die zu einem nachhaltigeren Sortiment und zu einem fairen Zugang in der gesamten Wertschöpfungskette beitragen – vom Rohstoffproduzenten über den Verarbeiter bis zum Kunden.“

Paul Pauls, Vorsitzender der Geschäftsleitung

Best Practice: Frische Köpfe

Der Verzehr von Obst und Gemüse ist bei den Kindern extrem wichtig, da er einen direkten und entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung des Körpers hat. Laut den Ernährungsexperten der Weltgesundheitsorganisation sollten sie täglich mindestens 200 g Obst und 400 g Gemüse essen. Im Rahmen des Projekts Frische Köpfe will Kaufland die gesunde Ernährung von Kindern fördern und deren Verzehr von Obst und Gemüse steigern.  Seit 2019 haben alle Grundschulen in der Slowakei die Möglichkeit, am Wettbewerb „Frische Köpfe“ teilzunehmen, bei dem sie das ganze Schuljahr über einmal pro Woche kostenloses Obst und Gemüse für ihre Schüler gewinnen können. Im Schuljahr 2019/2020 hat Kaufland 62 Schulen mit mehr als 4,5 Tonnen frischem Obst oder Gemüse pro Woche unterstützt, im Schuljahr 2020/2021 waren es 67 Schulen mit mehr als 5,5 Tonnen Obst und Gemüse pro Woche.

Die gesunde und ausgewogene Ernährung ist bei den Kindern sehr wichtig für ihr richtiges Wachstum und hilft gleichzeitig, dem Übergewicht vorzubeugen. Deshalb hat sich Kaufland mit der Organisation Skutočne zdravá škola (Die wirklich gesunde Schule) zusammengetan, die sich einem komplexen Programm der qualitativ hochwertigen und nachhaltigen Verpflegung und der informellen Aufklärung über Lebensmittel und Ernährung widmet. Dank seiner Unterstützung wird es im Rahmen des Projekts „Frische Köpfe“ auch Webinare für Lehrer, Speisesaalpersonal, Schüler und Studenten sowie eine landesweite Umfrage zur Einstellung der Kinder zu einem gesunden Lebensstil geben. Weitere Informationen zu CSR-Projekten von Kaufland finden Sie unter: kaufland.sk/rozhodujuciny

Projektstandort

Lucia Vargová, lucia.vargova@kaufland.sk
Trnavská cesta 41/A
Bratislava, 831 04